Erste-Hilfe-Station
 


Unverzügliche und kostenlose medizinische Beratung steht den Studenten der Universidad Internacional von Montag bis Freitag (8 - 16 Uhr) zu steten Verfügung. Das medizinische Betreuungsteam besteht aus einem qualifizierten und erfahren Arzt und/oder einer langjährig aktiven Krankenschwester. Der Arzt wird den Studenten/Patienten im Akutfall die notwendigen Medikamente verschreiben, für deren Bezahlung der Patient jedoch selbst aufzukommen hat. Medikamente können bei den hiesigen Apotheken zur Abholung bestellt oder aber auch direkt an den Campus geliefert werden und in letzterem Fall gegen Vorlage des entsprechenden Rezepts im Gebäude 4 - 107 entgegengenommen werden. Für jegliche medizinische Beratung und Betreuung ausserhalb der eingangs erwähnten Sprechstunden, können sich die Studenten an einen via Telefon stets verfügbaren Arzt wenden (Gebührenpflichtig).

Anmerkung: MEDIZINISCHE BETREUUNG UND MEDIKAMENTE SIND IN MEXIKO KOSTENPFLICHTIG UND NICHT GRATIS

Seien Sie sich darüber bewusst, dass die Universidad Internacional weder für die Bezahlung Ihrer medizinischen Betreuung, Krankenhausaufenthalte noch Operationen verantwortlich ist. Es stehen Ihnen exzellente medizinische Einrichtungen zu Verfügung, welche Ihre Kreditkartenzahlung inklusive der erforderlichen Kaution (vor Beginn der Behandlung zu entrichten) akzeptieren werden. Der behandelnde Arzt wird einen ausführlichen Bericht und entsprechende Rezepte zur Vorlage für Ihre Krankenversicherung erstellen. Ärzte werde jedoch nie direkt mit einer Krankenversicherung in Kontakt treten.

 

English Deutsch Home Uninter Kontaktieren Sie uns Preisliste Anmeldeformular Site Map